| 00.00 Uhr

Xanten
Klavierkonzert: Leonhard Dering spielt heute im Rathaus-Saal

Xanten. Im Rahmen des Internationalen Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestivals spielt heute (Dienstag, 1. August) um 19 Uhr Leonhard Dering im Sitzungssaal des Rathauses Werke von Ravel und Schubert. Der Eintritt zu dem einstündigen Klavierkonzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der Pianist Leonhard Dering (26) ist Mitglied der renommierten Meisterklasse Lev Natochenny und studiert seit 2017 in der Klavierklasse von Konstantin Lifschitz in Luzern. 2016 gewann er den ersten Preis des XVI. Concours International de Piano Alexandre Scriabine in Paris. Geboren 1991 in Tomsk (Sibirien) in einer Familie mit deutschen Wurzeln, aufgewachsen in Coburg, studierte Leonhard Dering bei der Konzertpianistin und Neuhaus-Schülerin Alla Schatz. An der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main spielte er 2016 sein Bachelor-Prüfungskonzert, das mit Bestnote bewertet wurde. Dering konzertiert seit seinem zwölften Lebensjahr in ganz Deutschland und in Europa. Seit 2016 arbeitet er mit dem bekannten schweizerischen Regisseur Thom Luz und ist als Pianist und Schauspieler Gast am Staatstheater Mainz und am Deutschen Theater Berlin.

Leonhard Dering ist künstlerischer Leiter der in 2017 erstmals stattfindenden Höri Musiktage Bodensee.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Klavierkonzert: Leonhard Dering spielt heute im Rathaus-Saal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.