| 00.00 Uhr

Hennes Bender
Kleiner Comedy-Titan mit "Luft nach oben"

Hennes Bender: Kleiner Comedy-Titan mit "Luft nach oben"
"Political Correctness" darf man bei mir nicht erwarten, sagt Hennes Bender. Er verarbeite selbst abstruses Zeug zu Witzen. FOTO: Nina Stiller
Xanten. Mit seinem neuen Programm dreht der Ruhrpott-Comedian am Samstag in der Stadthalle an der Stellschraube des alltäglichen Irrsinns.

RHEINBERG "Der Typ ist ein Titan, ein kleiner Titan, aber ein Titan", behauptet sein Kollege Torsten Sträter über den Mann. Und sein Management beschreibt ihn als "Hobbit auf Speed". Gemeint ist Comedian Hennes Bender, der mit seinem neuen Programm "Luft nach oben" am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Rheinberg gastiert. "Luft nach oben" sei immer, sagt Hennes Bender und spielt dabei nicht nur auf seine Körpergröße von 1,62 Meter und seine mittlerweile 48 Lenze an. RP-Mitarbeiterin Nicole Maibusch hat sich mit Hennes Bender unterhalten.

Herr Bender, Sie waren schon mehrfach zu Gast in Rheinberg. Haben Sie auch noch "Luft nach oben", was das Wissen über die Stadt angeht?

Hennes Bender Ich bin schon ganz gut vorbereitet. Ich weiß, welches Getränk hier "gebraut" wird, und dass Claudia Schiffer in der Stadt geboren wurde. Auch geografisch ist Rheinberg interessant: Es liegt auf der falschen Rheinseite, und man fragt sich, gehört die Stadt nun zum Ruhrgebiet oder zum Niederrhein. Und erst die Stadthalle: Die hat mich bei meinem ersten Gastspiel ein bisschen an die Mailänder Scala erinnert.

Mit diesem Grundwissen sind Sie gut gerüstet. Was bringen Sie den Rheinbergern an neuem Wissen mit?

Bender In erster Linie bringe ich mal mich selbst mit - einen kleinen, adipösen Mann - und der Zustand, in dem ich gerade bin. Also, wo ich mich gerade befinde in meinem Leben. Dass meine Programme überhaupt ein Kernthema haben, erfahre oft erst, wenn ich darauf angesprochen werde "In Ihrem Programm geht es um ...". Dann denke ich: Ah, ja stimmt. Bei "Luft nach oben" geht es darum, wie wir miteinander reden und umgehen. Und dass es so, wie's gerade läuft, nix bringt. Als Handlungsreisender in Sachen Humor kommt man viel rum und bekommt so einiges mit. Außerdem bin ich immer nah an meinem Publikum.

Das behauptet doch jeder, der auf der Bühne steht.

Bender Ich erfülle das aber. Ich trete in Kontakt mit dem Publikum. Ich mache jetzt keine Mitmachspielchen, aber ich frage viel. Die Leute kommen für zwei Stunden zu mir, um gut unterhalten zu werden. Da bin ich Dienstleister.

Sie wünschen sich, dass das Publikum lacht. Worüber lachen Sie?

Bender Es ist irrelevant, was mich gut unterhält. Ich erzähle aber manchmal von meinen Vorlieben. Ich bin beispielsweise bekennender Serien-Junkie und frage mein Publikum, wer was gerne schaut. Schon hat man aktuelle Bezüge hergestellt: Wenn ich derzeit nach Dresden schaue, denke ich, ich bin bei "The Walking Dead" oder einer Zombie-Serie gelandet.

Wo anderen also das Lachen im Halse stecken bleibt, machen Sie noch Witze?

Bender "Political Correctness" darf man bei mir nicht erwarten. Ich "leide" unter Gag-Tourette - selbst abstruses Zeug verarbeite ich zu Witzen. In diesen Zeiten ist es nur schwierig, nicht zynisch zu werden.

EINTRITTSKARTEN SIND IM VORVERKAUF ZUM PREIS VON 18 EURO BEIM KULTURBÜRO DER STADT (02843 171271) UND BEI SCHIFFER ERHÄLTLICH. DIE VERANSTALTUNG IST DER AUFTAKT DER REIHE KABARETT & COMEDY.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hennes Bender: Kleiner Comedy-Titan mit "Luft nach oben"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.