| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Kostenfreier Kompost für Sonsbecker Bürger

Sonsbeck. Die Gemeinde stellt gratis Kompost zur Garten- und Grabpflege bereit. Der wurde vom Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof angeliefert und lagert im Gewerbegebiet, Leipziger Straße. Weiterer Lagerplatz ist in Hamb am Bruchheideweg und in Labbeck im Neubaugebiet Am Hasenacker. Dort kann er jederzeit abgeholt werden. Bürger werden gebeten, Material zum Aufladen und Abtransport mitzubringen und den Platz so zu verlassen, wie sie ihn vorzufinden wünschen. Der Kompost ist er frei von Schadstoffen, Krankheitserregern und Unkrautsamen. Tipp: Der Kompost ist sehr trocken und nährstoffreich. Er sollte sparsam eingesetzt werden, damit es nicht zur Überdüngung und "Verbrennen" der Pflanzen kommt. Er sollte anfangs gut gewässert werden.
(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Kostenfreier Kompost für Sonsbecker Bürger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.