| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Labbeck feiert König Johannes Eliab

Sonsbeck. Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft freut sich über ihre gelungene Kirmes.

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft 1863 Labbeck feierte am Wochenende ihren König Johannes Eliab. Mit seinem Thron mit Königin Petra, Leo und Annette Eliab, Thomas und Jessica Grüters, Theo Theissen und Nicola Fürtjes-Ingenbleek sowie Jürgen und Bernhardine van de Weyer stand er im Mittelpunkt der Kirmes.

Los ging es am Freitag mit der Black and White Spätsommerparty, organisiert von den Jungschützen. Früh morgens wurden die Labbecker am Samstag vom Labbecker & Sonsbecker Musikverein "Harmonie" geweckt. Nach Freibier am alten Feuerwehrhaus ging es dann zur Inthronisierung des Königspaares Johannes und Petra Eliab am Sportplatz. Den Abschluss des Tages bildete der er Königsgalaball im Festzelt mit der Band "al dente". Der Sonntag zur besten Oktoberfestzeit wurde wieder mit einem bayerischen Frühschoppen im Festzelt eröffnet. Am Montag bildeten der Gottesdienst mit Kranzniederlegung und der Dämmerschoppen den Ausklang der Kirmes 2015.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Labbeck feiert König Johannes Eliab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.