| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Laufen, bis die Knochen schmerzen

Sonsbeck: Laufen, bis die Knochen schmerzen
Petra Olfen und Bärbel Jansen in Traben-Trarbach. FOTO: Olfen
Sonsbeck. Bergfest für Petra Olfen: Sie läuft grade auf einem Teil des Jakobswegs Kilometer um Kilometer, um Geld für den Arbeitskreis Peter Pan zu sammeln. Von Rita Hansen

"Bergfest", kommentierte Petra Olfen strahlend ihre Wander-Zwischenbilanz. Den Füßen gehe es gut. Die Schultern und der Rücken, bei der Freundin sind es die Knie, hingegen hätten unter dem Gewicht des Rucksacks gelitten. Petra Olfen ist mit ihrer Freundin Bärbel Jansen seit einigen Tagen auf dem Mosel-Camino unterwegs. Unter anderem erlaufen sie bei dieser 180 Kilometer langen Tour "Brückengeld" - dabei zahlen Sponsoren Geld für jede Brücke, über die Olfen geht (RP berichtete). Mögliche Sponsoren hat sie im Vorfeld gesucht, das Geld ist für die Kinderschutzbundarbeit bestimmt.

Wo könnte die Labbeckerin in diesem Zusammenhang also besser Salben für die schmerzenden Knochen kaufen als in der "Brückenapotheke", wie sie schmunzelnd berichtet. Die beiden Frauen schwärmen von tollen Begegnungen, wohin immer sie kommen. Im Kloster Maria Engelport am Rande des Hunsrücks trafen sie auf eine Motorradtruppe aus Schweden. Das plötzlich angestimmte "Ave Maria" eines der schwedischen Paare beeindruckte Petra Olfen tief. In Bernkastel Kues trafen sie auf Theo und Bärbel. Die beiden Rheinberger sprachen die Wanderinnen auf der Straße an, ob sie nicht die Brückenläuferinnen von Peter Pan seien.

Wo immer sie von ihrer Spendenaktion erzählt, findet Petra Olfen Unterstützer. Am Mittwochabend führte sie der Weg auf ein Weingut in Osann-Monzel, Landkreis Bernkastel-Wittlich, auf dem sie von der Winzerin, dem Schwiegersohn sowie Kater Theo herzlich aufgenommen wurde. "Es ist toll, wie vielen Menschen wir begegnen, die uns immer wieder Geld für Peter Pan geben. Aber die Tour kostet auch viel Kraft", lautet ihr Fazit nach der Hälfte der Strecke.

Den Großteil des Erlöses möchte Olfen der Kinderoase übergeben. Ein kleiner Teil wird an die Aktion "Bewegen hilft" fließen. Dieser Verein hatte den Arbeitskreis Peter Pan unterstützt. Olfen möchte etwas zurückgeben.

Wer seinen Beitrag leisten will, kann für jede Brückenüberquerung ab 0,50 Cent zahlen auf

Volksbank Niederrhein DE 85 3546 1106 3010 9140 18 und Sparkasse am Niederrhein DE 40 3545 0000 115000 2929.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Laufen, bis die Knochen schmerzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.