| 00.00 Uhr

Xanten
Leon I. und Maja I. machen im Karneval die Nacht zum Tag

Xanten: Leon I. und Maja I. machen im Karneval die Nacht zum Tag
Leon und Maja Winnekens regieren diese Karnevalssession, die beiden Pagen Florian Hußmann und Ella De Bakker werden im nächsten Jahr regieren. FOTO: Olaf ostermann
Xanten. Bereits am Vorabend zum Start in die Session hat der Xantener Carneval (XCV) alles paletti gemacht. Im Kulturkeller bei Neumaier ging das neue Kinderprinzenpaar an den Start für König Karneval. Die mittlerweile achte Proklamation gehört mit zu den traditionellen Terminen des XCV, den Jung und Alt mit den jüngsten Karnevalisten feiern. Ein donnerndes "Sante Helau" war dem bunten Trieben sicher.

Bevor allerdings das designierte Kinderprinzenpaar Leon und Maja Winnekens seine Insignien in Empfang nahmen, betraten der bis dahin noch amtierende Prinz Jan-Robin I. mit Nadine I. die Bühne. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten die beiden sich und dankten ihrem närrischen Volk für eine "super Zeit". Krönchen und Zepter wechselten daraufhin und schmückten die strahlenden Majestäten der Session, Leon I. (Winnekens) und Maja I. (Winnekens). Als ihre Pagen kamen Ella (de Bakker) und Florian (Hußmann) mit in Amt und Würden. XCV-Vorsitzender Ralf Hußmann waltete bei der familiär bestimmten Proklamation seines Amtes.

Mit den amtierenden Majestäten hat der XCV erneut ein glückliches Händchen bewiesen, denn bereits in der vergangenen Session fungierte Leon als Page "und konnte sich alles genau ansehen", so Hußmann. Derartig vom Karnevalsbazillus infiziert, entschied Leon sich, in majestätische Fußstapfen zu treten, wie er in seiner Antrittsrede verkündete. "Als nicht ganz unbekannt", hatte Hußmann Leon bereits angekündigt. Der Schüler lieferte umgehend Details. Leon spielt Fußball und ist Torwart beim TuS Xanten wie auch engagiert bei der Jugendfeuerwehr. Auch seine Prinzessin Maja ist mit dem Kinderkarneval vertraut. "Ich tanze schon lange beim XCV", erklärte Maja, die unter anderem ein Faible fürs Tauchen und Geschichten schreiben hat.

Klar, dass es die Majestäten mit ihren Pagen in der Session ordentlich krachen lassen werden. Entsprechend gut passt das Sessionsmotto: "Beim XCV wird gefeiert und gelacht! Da wird die Nacht zum Tag gemacht." Ihren ersten Sessionsauftritt erlebte dann die rund 20-köpfige Kindergarde, die von Nadine Inderfurth, Nadine Pauschert und Alina van Schyndel trainiert wird. Mit ihrem neuen Gardetanz eroberten die Kinder das Publikum im Sturm. Die XCV Showtanz-Funken, trainiert von Nadine Brandowski und Katrin Geisdorf, heimsten ebenfalls kräftigen Applaus ein.

(sabi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Leon I. und Maja I. machen im Karneval die Nacht zum Tag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.