| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Lichterfest der Sonsbecker Werbegemeinschaft

Sonsbeck. Ganz langer Samstag mit Martinszug und vielen illuminierten Geschäften, Rabatt-Aktionen und Angeboten für Kinder. Von Rita Hansen

Zu einem langen Samstag einschließlich Moonlight-Shopping lädt die Sonsbecker Werbegemeinschaft mit ihrem zweiten Lichterfest. Von acht bis 22 Uhr bietet sich am Samstag, 14. November, den Besuchern die Möglichkeit, in aller Ruhe entlang der Hochstraße sowie auf der Wallstraße nach Geschenken für sich und andere zu suchen. Die Geschäftsleute haben sich neben Rabatt-Aktionen von bis zu 19 Prozent geschenkter Mehrwertsteuer einiges einfallen lassen. Schönes und Dekoratives, Nützliches und Leckeres, Gesundes und Ausgefallenes wartet darauf, entdeckt zu werden. Die frisch eingetroffene Herbst-Winter-Ware jeglicher Art liegt in den Geschäften bereit und kann an- und ausprobiert, getestet, verkostet oder durchgeblättert werden. Bereitet schon der Bummel bei Tageslicht Vergnügen, so wird es mit einsetzender Dämmerung noch attraktiver. St. Martin ist das Fest der Lichter.

Was liegt da näher als Martinszug und Lichterfest zu kombinieren. Zuerst ziehen die Kinder Martinslieder singend durch die Straßen und sorgen für einen bunten Lichterzug. Danach setzen die unzähligen Lichter, die die Hoch- und Wallstraße beleuchten, die abendlich ruhigen Straßen in Szene. Illuminierte Bäume, Feuerkörbe, Laternen und Fackeln werden zu Lichtpunkten, die zum Verweilen bei einer Tasse hausgemachtem Glühwein oder anderen leckeren Getränken einladen. Freunde und Bekannte können dann in Ruhe stöbern. Clown Pepe wird mit seinen Gaukeleien und Feuerspielereien für weitere Licht-Pointen sorgen. Sein rund 80 Jahre alter Zirkuswagen wird bereits um 10 Uhr vorfahren, damit auch die kleinen Gäste, die früher ins Bett müssen, von seinem Unterhaltungsprogramm profitieren. Kinderkarussell und Popcornmaschine sind weitere Anziehungspunkte für die Kinder.

Und: Das breite Songrepertoire der Xantener Unterhaltungsband "Sackers" sorgt für Stimmung ab dem frühen Nachmittag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Lichterfest der Sonsbecker Werbegemeinschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.