| 00.00 Uhr

Xanten
Lyra, Trommel und Spielmannsflöte

Xanten. Das Landestambourkorps Birten beginnt seine Ausbildungsinitiative 2016.

Das Landestambourkorps Birten startet seine Ausbildungsinitiative 2016 und bietet Ausbildungskurse für Lyra, kleine Trommel und Spielmannsflöte an. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 8 bis 9 Jahren sowie auch musikinteressierte Erwachsene.

Die Ausbildung erfolgt ausschließlich durch vereinsinterne und fachkundige Ausbilder. Zur Ausbildung gehört neben dem Erlernen des Instruments auch die spezifische Notenlehre sowie die Zug- und Marschordnung. Die Ausbildung ist kostenfrei. Das Landestambourkorps bietet einen Schnupperabend am Donnerstag, 7. Juli, ab 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Birten an. Das Landestambourkorps Birten besteht aus etwa 40 aktive Musikerinnen und Musiker aus unterschiedlichsten Altersgruppen, die Spaß an der Musik haben. Dort wird Kameradschaft noch groß geschrieben. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von der traditionellen Marschmusik bis zu populären Musikstücken. Neben zahlreichen Einsätzen in Birten sind die Musiker unter anderem auch Karneval, bei Schützenfesten in der Umgebung oder bei Geburtstagsständchen aktiv. Infos: www.landestambourkorps-Birten.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Lyra, Trommel und Spielmannsflöte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.