| 00.00 Uhr

Xanten
Maltester tauschen wieder Kleidung gegen Kartoffeln

Xanten. Unter dem Motto "Raus aus den Pantoffeln und ran an die Kartoffeln" starten die Malteser am Samstag, 24. September, zwischen 10 und 15 Uhr wieder ihre ungewöhnliche Tauschaktion an ihrer ehemaligen Dienststelle am Küvenkamp 3 (Einfahrt Boxtelstraße, links neben dem Getränkecenter). Die Malteser tauschen Altkleider im Verhältnis 2:1 gegen Kartoffeln. Und wegen des zehnten Geburtstages werden die ersten zehn Kilo Altkleider in der "happy hour" zwischen 13 und 14 Uhr sogar im Verhältnis 1:1 getauscht.

Die Aktion soll dazu dienen, dass das Spendenaufkommen aus den Erlösen von Altkleidersammlungen nicht weiter stagniert, sagt Matthias Leurs von den Maltesern. Tauschfähig sind tragfähige Kleidung, Unter-, Bett- und Haushaltswäsche, Decken, Handtücher, Handtaschen, Gürtel, Hüte, Schuhe und Federbetten.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Maltester tauschen wieder Kleidung gegen Kartoffeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.