| 00.00 Uhr

Xanten
Marienbaum bleibt Schul-Standort

Xanten. Der Fachausschuss sieht im Schulverbund die richtige Lösung für die Zukunft. Von Dirk Möwius

Einen klaren Appell gab es von Fachbereichsleiterin Sandra Bree in der Sitzung des Schulausschusses: "Lassen Sie uns gemeinsam den Erhalt des Standorts Marienbaum sichern. Es hilft nicht, weiter die Eltern zu verunsichern". Der Ausschuss folgte dem und entschied sich für die Bildung des Schulverbunds mit der Viktorgrundschule (RP berichtete). Damit folgte er dem, was auch beide Schulkonferenzen einstimmig (in Marienbaum gab es wohl drei Enthaltungen) entschieden hatten.

Thema im Ausschuss war dabei das Flugblatt der BBX, das wohl - wie auch BBX-Fraktionsvorsitzender Matthias C. Voll einräumte - die rechtlichen Voraussetzungen nicht korrekt dargestellt hatte. Nach der Gesetzeslage wäre Marienbaum als selbstständige Schule in den nächsten Jahren höchst gefährdet, als Standort innerhalb eines Schulverbundes kann man angesichts der Prognosen davon ausgehen, dass die jährlichen Zitterpartien ausbleiben. Schulamtsdirektorin Anna Maria Eicker betonte zudem, dass im Verbund Marienbaum auch pädagogisch gestärkt werde. Zudem räumte sie mit dem Gerücht auf, man habe die Schulleiterstelle nicht neu besetzen wollen. Sie sei nicht nur mehrfach ausgeschrieben worden, sie selbst habe auch Lehrerinnen in Marienbaum angesprochen, also "aktive Akquise" betrieben. Man müsse sehen, dass die Leitung einer so kleinen Schule finanziell unattraktiv sei. Klar gesagt wurde auch, dass es keineswegs Interesse der Viktorgrundschule sein könnte, Marienbaum sterben zu lassen. In Xanten gebe es jetzt schon viel zuwenig Platz. "Wir wollen Marienbaum nicht nur erhalten, wir benötigen die Schule in Marienbaum", verdeutlichte Sandra Bree. Während aus den übrigen Fraktionen deutlicher Zuspruch für die Lösung kam, blieb Voll für die BBX bis zum Schluss bei seiner Position - dem Kampf um die Eigenständigkeit der Schule. Man müsse die Lehrerinnen dort "beknien" und motivieren, um eine Schulleiterin zu finden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Marienbaum bleibt Schul-Standort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.