| 00.00 Uhr

Xanten
Meditatives Tanzen: Durch Bewegung zur Ruhe kommen

Xanten. Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter bietet wieder Termine unter Leitung von Sigrid Rückels an.

Die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter bietet auch im nächsten Jahr wieder Meditatives Tanzen unter der Leitung von Sigrid Rückels im evangelischen Gemeindehaus an der Kurfürstenstraße 3 an, und zwar montags von 19.30 bis 21.30 Uhr an folgenden Terminen: 11. Januar, 1. Februar, 7. März, 4. April, 2. Mai, 30. Mai und 27. Juni. Meditatives Tanzen ermöglicht es, über die Bewegung zur Ruhe zu kommen, Energie und Lebensfreude fließen zu lassen und den Gleichklang von Körper und Seele zu erspüren. "Wir tanzen und bewegen uns mit einfachen Schritten abwechselnd ruhig und lebhaft zu unterschiedlichen Musiken. Durch das Umtanzen der Kreismitte und durch die Begegnung mit anderen vertiefen wir auch den Kontakt zu uns selbst". Es wird gebeten, bequeme Kleidung und Schuhe sowie etwas zum Trinken mitzubringen. Die Kursgebühr für sieben Abende beträgt 35 Euro per Überweisung auf das Konto der evangelischen Kirchengemeinde Xanten, Stichwort 'Meditatives Tanzen', IBAN DE 59 3545 0000 1150 0005 50 bei der Sparkasse am Niederrhein. Die Gastgebühr für Einzelabende liegt bei sieben Euro (Barzahlung am Abend).

Anmeldung im evangelischen Gemeindebüro, Xanten, Kurfürstenstraße 3, 02801 5611, info@evankirche-xanten.de. Die Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags 9 bis 11.30 Uhr, Freitag 9 bis 11 Uhr.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Meditatives Tanzen: Durch Bewegung zur Ruhe kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.