| 00.00 Uhr

Xanten
Mit dem Bus der Enni zur Sommermusik der Lochis

Xanten. Wenn sie auftreten, ist Kreisch-Alarm garantiert: Die Lochis! Heiko und Roman Lochmann sind das, was man Youtube-Stars nennt. Der Internet-Kanal hat die beiden 17-Jährigen mit ihren selbst produzierten Musik- und Spaßvideos so bekannt gemacht, dass sie bei ihren Konzerten tausende Fans anlocken. Am Sonntag, 16. Juli, kommen die Zwillinge mit ihrer aktuellen Show nach Xanten zur Sommermusik, die die Enni Energie & Umwelt und die Volksbank Niederrhein als Premiumpartner unterstützen. Am Tag des Lochi-Konzerts sind die Partner, die unter dem Stichwort "Mehr erleben" gemeinsam auftreten, "Sponsor of the day".

Klar, dass sie sich dazu etwas Besonderes haben einfallen lassen: "Wir werden mit 100 Jugendlichen in gecharterten Bussen nach Xanten fahren und dort das Lochi-Konzert gemeinsam live erleben. Gerade der Transfer ist in dieser Altersklasse ja ein kleines Problem", wissen Katja Nießen (Enni) und Nadine Bölinger (Volksbank Niederrhein), die die Aktion für die Partner organisieren und betreuen.

Die Teilnahme an der Fahrt kostet 36,50 Euro pro Person - Kunden der Enni und der Volksbank zahlen drei Euro weniger. Im Preis enthalten sind ein Stehplatz-Ticket und die Busfahrt. Die Busse starten am 16. Juli nachmittags und sammeln die Jugendlichen in Moers, Xanten, Rheinberg, Sonsbeck, Alpen und Kamp-Lintfort ein. Die Show beginnt um 17 Uhr. Kinder ab 14 Jahren können mit einem sogenannten Mutti-Zettel, Jüngere nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Eine Anmeldung ist ab sofort in allen 19 Filialen der Volksbank Niederrhein möglich.

Wer die Lochis nicht nur live erleben, sondern persönlich treffen möchte, sollte die am 14. Juni erscheinende Ausgabe der Enni-Kundenzeitschrift lesen: Dort werden "Meet&Greet"-Tickets verlost. www.enni.de

(möw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Mit dem Bus der Enni zur Sommermusik der Lochis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.