| 13.22 Uhr

Xanten
Am Gymnasium waren die Hippies los

Mottowoche 2018 am Amplonius-Gymnasium in Rheinberg
FOTO: Armin Fischer
Xanten. RHEINBERG (jb) Die letzte Schulwoche vor den Osterferien begehen die angehenden Abiturienten des Amplonius-Gymnasiums traditionell mit der "Crazy Week", der verrückten Woche. Tag für Tag gibt es ein anderes Motto und entsprechende Kostümierungen.

Nach "Kindheitshelden" am Montag und "Oktoberfest" am Dienstag hatten gestern die Hippies das Sagen auf dem Schulhof. Im Flower-Power-Love-and-Peace-Look wurden Würstchen und Popcorn verkauft, auch ein Tanz wurde aufgeführt. In den Pausen und nach der Schule lief Musik auf dem Schulhof. Heute endet die Crazy Week mit dem "Asi-Tag". Danach hoffen die 123 Schüler, dass sie morgen ihre Zulassung fürs Abitur bekommen. Nach den Osterferien beginnt dann die Klausurphase. Am 11. April geht es im Bereich Naturwissenschaften/Biologie los.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mottowoche 2018 am Amplonius-Gymnasium in Rheinberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.