| 00.00 Uhr

Xanten
Musical über Leisner und Führungen im Stiftsmuseum

Xanten. Zurzeit folgt im Stiftsmuseum ein Angebot auf das andere. Am Donnerstag, 10. November, läuft im Vortragsraum der Film "Frei?! Ein Musical über Karl Leisner und Paul N.". Der Filmmitschnitt des Musicals spielt in der Zeit vor der Seligsprechung Leisners im Jahr 1996 und wird erzählt aus der Perspektive eines alten Mannes und seiner Enkelin. Darsteller und Sänger sind Studenten der Emmanuel School of Mission (ESM) in Altötting. Der Eintritt ist frei. "Eine faszinierende und anrührende Form, sich der Persönlichkeit des jungen Karl zu nähern", so Elisabeth Maas, stellvertretende Museumsleiterin.

Ein anderer Höhepunkt ist die Sonderführung durch die Werkstatt für Buch- und Papierrestaurierung am Samstag, 12. November, um 11 Uhr. Restauratorin Claudia Kienzle informiert darüber, woher Schäden an Büchern überhaupt kommen können - der bekannte Bücherwurm ist nur ein Beispiel dafür. Vielfältig sind die verschiedenen Methoden der Papierrestaurierung sowie die handwerklichen und technischen Mittel dazu wie Klebstoffe oder Anfasern von Papier. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter Tel. 02801 9877820 oder per E-Mail an info@stiftsmuseum-xanten.de. Die Kosten betragen vier, ermäßigt drei Euro).

Ebenfalls am Samstag, 12. November, findet um 14.30 Uhr die vorerst letzte Führung der Reihe "Tierisch gut! Eine kleine Museumszoologie" statt. Kunsthistorikerin Susanne Rupprecht aus Münster widmet sich den Tieren Pfau, Pferd und Schaf. Für diese Führung ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; der Eintritt kostet vier, ermäßigt drei Euro. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. www.stiftsmuseum-xanten.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Musical über Leisner und Führungen im Stiftsmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.