| 00.00 Uhr

Xanten
Musikverein Vynen startet in sein Jubiläumsjahr

Xanten. Beim Frühjahrskonzert wurden auch Jubilare geehrt. Von Dirk Möwius

Volles Haus meldete der Musikverein Vynen beim Frühjahrskonzert bei Wienemann. Einige Gäste mussten sogar mit einem Stehplatz vorliebnehmen. Nach dem Kaffeetrinken mit der beliebten Kuchen-Flatrate ging es für die gut 40 Musiker unter Leitung von Siegfried Zampietro los. Schon das zweite Lied - unter dem Titel "Auf dem persischen Markt" die allein durchs Hören erlebbar gemachte Beschreibung des Treibens auf einem orientalischen Basar - war ein musikalischer Höhepunkt und forderte höchste Konzentration von den Musikern.

Vorsitzender Dirk Heickmann und Geschäftsführer Richard Hortmann nutzen die Zeit vor der Pause, einige verdiente Mitglieder zu ehren. Für 45 Jahre im Musikverein wurde Karl Hans (Chips) Egging ausgezeichnet. Marion Cebulla ist seit 35 Jahren Mitglied, Eva Will ist 20 Jahre dabei. Für die zehnjährige Mitgliedschaft wurden Florian Hartmann, Melanie Düpont, Jonas de Klein und Marie Egging geehrt. Cara Nienhuysen ist seit fünf Jahren aktiv.

Anschließend ging es noch einmal quer durch die Musikwelt - Märsche, Filmmusik wie "Pirates of the Caribean", aber auch ein Andrea-Berg-Medley und Polkas gehörten dazu. Mit dem Marsch "The King auf Rubber" und viel Beifall des begeisterten Publikums endet das Frühjahrskonzert.

Für den Musikverein Vynen, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert, geht es bald mit den nächsten Höhepunkten weiter. Am 26. Juni steht das Hafenkonzert beim FZX an. Zum Biwak am 9. Juli werden gut 70 Musiker aus der Partnerstadt Geel (Centreharmonie) erwartet. Die Jubiläumsfeier ist für den 14. Oktober geplant. Mehr Infos im Netz unter www.musikverein-vynen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Musikverein Vynen startet in sein Jubiläumsjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.