| 00.00 Uhr

Xanten
Nach 50 Jahren wieder in der Schule

Xanten. 18 ehemalige Schülerinnen der Marienschule trafen sich 50 Jahre nach ihrer Entlassung am alten Portal der Schule, um das "Goldene Klassentreffen" zu begehen. Konrektorin Ute Heinrich gestaltete eine gelungene Führung durch die "alte Schule", in der die Ehemaligen die moderne Ausstattung sichtlich bewunderten. Bei der nachfolgenden Fahrt mit dem Nibelungenexpress lernten viele auch noch das neue Xanten kennen. An der Rheinfähre genossen die Teilnehmerinnen bei frischer Rheinluft Kaffee und Kuchen. Abschluss-Kakaozeitungen aus dem Jahr 1966 und alte Fotos erinnerten an die Schulzeit. Den Abend ließen die Damen am Markt ausklingen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Nach 50 Jahren wieder in der Schule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.