| 00.00 Uhr

Xanten
Nach Karneval ist die Zeit fürs Heilfasten

Xanten. Auch in diesem Jahr bietet die KAB eine fünftägige Heilfastenaktion an. Am Donnerstag, 15. Februar, findet um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Menzelen-Ost, Neue Straße 5, ein Informationsabend statt. Fasten ist eine Möglichkeit, auf freiwilliger Basis für eine bestimmte Zeit auf feste Nahrungsmittel sowie Süßigkeiten, Tabakwaren und Alkohol zu verzichten. Hierdurch wird eine Umstellung der Energiezufuhr von "außen auf innen" ermöglicht und dem Körper ein Rückgriff auf die Reserven abverlangt. Dabei wird sich durch Ent- schlackung und Gewichtsabnahme ein neues Gefühl von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden einstellen.

Dr. Robert Moog als fachlicher Leiter und Herbert Oymann als fastenerfahrener Referent werden erklären, wie das Fasten abläuft und alle relevanten Fragen beantworten. Die Heilfastenwoche startet im Feuerwehrhaus am Montag, 19. Februar, und endet am Freitag, 23. Februar, und wird begleitet von Dr. Robert Moog und Marlene Brinkhoff, die Atem- und Entspannungsübungen anbieten wird. Teilnehmer können allabendlich in Gemeinschaft ihre Erfahrungen austauschen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Nach Karneval ist die Zeit fürs Heilfasten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.