| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Nach Umbau: Evangelische Kirche öffnet wieder

Sonsbeck. Nach 14 Monaten Planung und sechs Monaten Umbauzeit kann die evangelische Kirche Sonsbeck wieder geöffnet werden. Das hat die Gemeinde gestern mitgeteilt. Die Kirche war wegen schwerer Schäden am Dachstuhl und daraus resultierenden Rissen im Mauerwerk geschlossen worden. Die sanierte Kirche soll, so die Gemeinde gestern, viel mehr Licht im Inneren bieten. Gastfreundlicher wirke der Gottesraum, der auch von außen angestrahlt wird, jetzt.

Am Reformationssonntag, 6. November, ist die Wiedereröffnung geplant: Um 11 Uhr startet ein Festgottesdienst mit Christoph Pistorius, Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Arbeiten werden durch Bauleiter Werner Maliska und Baukirchenmeister Wolfgang Ebert mit den beteiligten Firmen vorgestellt. Auch Musik erklingt, unter anderem vom Vocalensemble Cantare aus Repelen.

(sep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Nach Umbau: Evangelische Kirche öffnet wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.