| 00.00 Uhr

Xanten
Nachbarschaft feiert trotz Blitz und Donner

Xanten. Bei Starkregen, Blitz und Donner hat die Brunnennachbarschaft Friedhofsweg in Menzelen nun gemeinsam gefeiert. Die Gemeinschaft besteht seit 35 Jahren. Sie sammelte sich am Brunnen aus dem 18. Jahrhundert der ehemaligen Katstelle des Rosendahlshofs, heute im Besitz der Familie Willemsen und Elbers. Nach der Begrüßungsansprache berichtete Tilde Willemsen, 87 Jahre alt, dass der noch funktionstüchtige Brunnen bis in die 60er Jahre von Feldarbeitern und zur Bewässerung der Treibhäuser genutzt wurde.

Während des ganzen Festes regnete es immer wieder. Das hielt die Gemeinschaft aber nicht davon ab, kräftig weiter zu feiern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Nachbarschaft feiert trotz Blitz und Donner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.