| 00.00 Uhr

Xanten
Naturdetektive auf den Spuren des Steinkauzes

Xanten. Die NABU-Kreisgruppe Wesel bietet in den Sommerferien im gesamten Kreisgebiet ein vielfältiges Ferienprogramm mit naturkundlichen Inhalten und Schwerpunkten für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. In der 5. Ferienwoche bietet der Veranstalter für Kinder in Xanten von montags - mittwochs von 10 bis 13.30 Uhr ein Programm an; zwei Einzelveranstaltungen zum Thema Steinkauz stehen für Familien in der 5. und 6. Ferienwoche zur Auswahl. Sie finden statt an den Samstagen, 19.

und 26. August, jeweils von 20 bis 22 Uhr, im Naturforum Bislicher Insel statt. Die Nabu-Naturdetektive begeben sich auf leisen Sohlen auf die Spur des Steinkauzes. Mut und Durchhaltevermögen sind gefragt, um dieses sagenumwobene Tier in der Dämmerung aufzuspüren und seinen nächtlichen Rufen zu lauschen. Die Kosten betragen sechs Euro pro Person, vier Euro für Mitglieder und Geschwisterkinder. Die Begleitung eines zahlenden Elternteils ist Voraussetzung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Naturdetektive auf den Spuren des Steinkauzes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.