| 00.00 Uhr

Xanten
Netto baut in Marienbaum

Xanten. Die Baustelle für den neuen Netto-Markt am Ortseingang Marienbaum gehen zügig voran. Die ersten Bauelemente sind betoniert. Die Stadt Xanten hatte im Juli die Baugenehmigung erteilt. Nach dem bisherigen Zeitplan des Investors und von Netto soll der Markt noch in diesem Jahr, wahrscheinlich im Dezember, eröffnet werden. Die Netto Marken-Discount AG & Co. ist ein Lebensmittel-Discounter und seit 2005 ein Tochterunternehmen der Edeka. Das Unternehmen wurde 1928 in Regensburg gegründet. Netto betreibt etwa 4200 Filialen und ist nach Aldi und Lidl der drittgrößte deutsche Discounter mit einem Umsatz von 12,4 Mrd. Euro und insgesamt fast 75.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben seinen wöchentlich 21 Millionen Kunden mit rund 4.000 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche.

(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Netto baut in Marienbaum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.