| 00.00 Uhr

Xanten
Neue Steuerung für die Klappbrücke

Xanten. Wardt (pek) Nach der laufenden Saison wird die Steuerung der Wardter Klappbrücke überholt beziehungsweise ausgetauscht. Das kündigte der Geschäftsführer des Dienstleistungsbetriebes Xanten, Harald Rodiek, im Rat an. In letzter Zeit hatte es dort immer wieder Störungen im Betrieb gegeben, was auch zu Verkehrsbehinderungen führte. Reparaturen seien bislang nur von einem einzelnen Fachmann durchführbar gewesen. Die neue computergesteuerte Technik soll hingegen künftig ermöglichen, dass die Wartung auch andere vornehmen können.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Neue Steuerung für die Klappbrücke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.