| 00.00 Uhr

Xanten
Ökumenische Reihe zum Reformationsjahr

Xanten. Aus Anlass des Reformationsjubiläums laden der Sachausschuss Ökumene der Propsteigemeinde St. Viktor und der evangelischen Kirchengemeinde Xanten-Mörmter zu einer Veranstaltungsreihe ein. Ein Ökumenischer Gottesdienst zum Thema "Für wen halten mich die Menschen" wird am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche gefeiert. Es folgt ein Vortrag von Dr. Michael Krämer zum Thema "Jesus, wer soll das sein?", der am Dienstag, dem 28. März, um 19.30 im evangelischen Gemeindesaal in der Kurfürstenstraße gehalten wird.

Dr. Krämer war Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Rottenburg-Stuttgart und hat in den 90er Jahren regelmäßig im Norberthaus Wochenendtagungen zu literarischen Themen gehalten. Den Abschluss bildet ein Vortrag von Dr. Thomas Sternberg, dem amtierenden Vorsitzenden des Zentralrates der Katholiken. Er spricht am Donnerstag, dem 6. April 2017, 19.30 Uhr im Kapitelsaal (Zugang durch den Dom) zum Thema: "Christsein im Heute - wie?"

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Ökumenische Reihe zum Reformationsjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.