| 00.00 Uhr

Xanten
Offene Gartenpforte: Rheker mit Kunst und neuem Zaun-Angebot

Xanten. Es hat mal wieder gepasst: Dauerregen blieb den Tagen der offenen Gartenpforte bei Gartenbau Rheker erspart. Nachdem am Samstag noch Schauer zu verkraften waren, blieb es am Sonntag trocken, und die Besucher - darunter viele Stammgäste der Veranstaltung - strömten wieder auf das Gelände rund um Haus Erprath. Von Dirk Möwius

Dank vieler Künstler hatte sich der große Garten in eine riesige Kunstausstellung mit Aktionsflächen verwandelt. Guido Hofmann, Fabian von Spreckelsen, Heidi Perc und Birgit Blesting, Dagmar und Joachim Jessner, Ludgera Fährmann und Jutta Vogelsberger waren der Einladung von Jan und Bettina Rheker gefolgt und zeigten ihre Arbeiten oder entwickelten mit den jüngsten Gästen neue Kunstwerke. Für das Unternehmen Gartenbau Rheker war die offizielle Eröffnung der Poda-Niederlassung Rheinland ein besonderer Höhepunkt. Von der Basis in Xanten werden zukünftig Zäune und Tore, professionelle Zauninstallationen und Service in der gesamten Region angeboten. Jan Rheker: "Immer mehr Kunden fragen regelmäßig nach Zäunen und Toren, und dann lag es nahe, das neue Poda Zaun-Center zu etablieren." Poda Zaun hat 40 Jahre Erfahrung im Zaunbau und bietet nach eigener Einschätzung die größte Auswahl an hochwertigen und haltbaren Zaunlösungen für fast jeden Zweck.

Alle Hände voll zu tun hatten die Xantener Pfadfinder, die die Gäste traditionell mit Kaffee und Kuchen und Deftigem vom Grill versorgten.

rheinland.podazaun.de www.rheker-gaerten.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Offene Gartenpforte: Rheker mit Kunst und neuem Zaun-Angebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.