| 00.00 Uhr

Xanten
Oppermanns Rheingold-Zeitreise bald in Xanten

Xanten. Am Montag, 25. Juli, geht die einjährige Klangreise "Rheingold" des Weltmusik-Anchorman Rüdiger Oppermann mit einem Gastspiel in Xanten zu Ende. Das Schiff samt Ensemble und Bühne legt am Schiffsanleger am Rande der Bislicher Insel (Restaurant "Zur Rheinfähre") an. Aufführungsbeginn ist um 20 Uhr. Karten zum Preis von 27 Euro (erste Reihe 35 Euro, ermäßigt 22 Euro) gibt es bei der Touristinformation an der Kurfürstenstraße Bei schlechtem Wetter wird die am 8.

Juli vergangenen Jahres in Basel begonnene "Musikalische Zeitreise entlang dem Strom" in die Mensa des Stiftsgymnasiums an der Poststraße umziehen. Für "Wetterunklarheiten" gibt es eine Hotline (0177 1674152). Oppermann hat Musiker aus verschiedenen Sparten um sich versammelt, die auch auf der 15. Station dem Mythos Rhein musikalisch auf den Grund gehen mit alter Musik, Prähistorik, Jazz, Folk und Klassik rund um die Nibelungen Sage.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Oppermanns Rheingold-Zeitreise bald in Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.