| 00.00 Uhr

Xanten
Partyband G-Punkt spielt beim Stadtfest

Xanten: Partyband G-Punkt spielt beim Stadtfest
Die Partyband "G-Punkt" bietet beim Stadtfest in Xanten top-aktuelle Chart-Kracher, hippe Dance-Tracks von House bis Electro sowie kultige Party- und Rockklassiker. FOTO: privat
Xanten. Am Samstag wird ab 19 Uhr auf dem Großen Markt in Xanten gefeiert. Es gibt ein breites gastronomisches Angebot. Von Heidrun Jasper

Es gibt viele Gründe, warum man manchmal kurzfristig umplanen muss. Häuslebauer oder -Renovierer können ein Lied davon singen: Wenn der eine Handwerker dann endlich Zeit hat, muss der andere umdisponiert werden, weil dessen Arbeit vor der des anderen erledigt werden muss. Oder umgekehrt. Ähnlich ging es dem Team des Freizeitzentrums Xanten (FZX), das auch dieses Jahr wieder das Xantener Stadtfest organisiert: Geplant war es für den 18. September - jetzt wird schon am kommenden Sonntag, 25. Juli, ab 19 Uhr auf dem Großen Markt gefeiert.

In Abstimmung mit der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xantens (IGX) habe man "das Stadtfest kurzfristig vorgezogen, weil der Termin im Herbst nicht so interessant ist", so FZX-Chef Wilfried Meyer. Nicht interessant heißt im Klartext: Im Sommer bummeln mehr Menschen einfach mal so durch die Innenstädte, einfach weil das Wetter in der Regel mitspielt. Und das, so Meyer, sei im Herbst immer ein Risiko!

Also wurde umdisponiert. Und weil Meyer im Laufe der Jahre auch im künstlerischen Bereich eine ordentliche Adressenkartei angelegt hat, hatte er keine Probleme, kurzfristig eine Band nach Xanten zu holen: Die Partyband "G-Punkt", präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein, sorgt am Samstag für gute Musik und Stimmung auf dem Großen Markt. Das Stadtfest wird um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich vor der Bühne eröffnet, zum Holzhammer greift diesmal der erste stellvertretende Bürgermeister Rainer Groß.

"G-Punkt" wird als die Partyband der neuen Generation gefeiert. Die Musiker, die ihr Handwerk verstehen, bieten nicht nur etwas für die Ohren, sondern für alle Sinne. "Top-aktuelle Chart-Kracher, hippe Dance-Tracks von House bis Electro sowie kultige Party- und Rockklassiker, umrahmt von jeder Menge Showeinlagen: Das alles ist G-Punkt", schwärmt Andreas Franken, Marketingleiter beim FZX. Mit ihrer unkomplizierten Nähe zum Publikum würden sie den Funken auch auf mögliche Arme-Verschränker und Tanzmuffel überspringen lassen. "Also anschnallen und Spaß haben", rät Franken.

Neben der musikalischen Unterhaltung kommt natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Dafür sorgt die Gastronomie des Freizeitzentrums mit Getränkepavillons und verschiedenen Partnern, die Verzehrstände zum Beispiel mit Grillspezialitäten aufbauen.

Neben der Sparkasse am Niederrhein, die die Band "G-Punkt" präsentiert, sind als Sponsoren noch die Braugruppe Bitburger und die Erdinger Privatbrauerei im Boot.

Samstag, 25. Juli, 19 bis 0 Uhr Großer Markt in Xanten. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Partyband G-Punkt spielt beim Stadtfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.