| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Peter-Pan-Team plant Trödelmarkt mit 90 Ständen

Sonsbeck. Er gehört zum Ende der Sommerferien wie das Packen der Schultasche: Der Trödelmarkt für Kinder auf dem Labbecker Dorfplatz. Was im Jahr 1991 mit sieben Standplätzen begann, muss vom initiierenden Peter Pan-Team seit Jahren mit einem Anmeldestopp bei 90 Ständen begrenzt werden. Am Sonntag, 21. August, feiert das Kinderschutzbundteam, Ortsverband Sonsbeck/Xanten in der Zeit von 9 bis 14 Uhr 25 Jahre Trödelmarkt. "Getrödelt wird mit Kinderbekleidung, Babyzubehör, Spielzeug für drinnen und draußen, Büchern, Nippes und vielem mehr", berichtet Petra Olfen. Zudem soll es ein kleines Rahmenprogramm sowie eine große Verlosung und ein Kinderkunstprojekt mit Simone van Gelder-Tosses geben. Traditionell wird im Pfarrheim die Cafeteria eingerichtet.

Wer einen der 90 Jubiläumsstandplätze haben möchte, kann sich ab sofort - ausschließlich zu den Öffnungszeiten - in der Kinderoase persönlich oder telefonisch (02838 7764550) montags von 10 bis 12 Uhr, dienstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr anmelden. Anmeldungen auf dem Anrufbeantworter, wie sie früher einmal möglich waren, können bei der Menge der Daten aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Die Standgebühr beträgt zehn Euro. Kuchenspenden für die Cafeteria werden gern entgegengenommen.

(rim)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Peter-Pan-Team plant Trödelmarkt mit 90 Ständen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.