| 00.00 Uhr

Xanten
Petri-Junggesellen laden wieder zur Kegel-Party ein

Xanten. Am Samstag, 21. Mai, veranstaltet die St.-Petri-Junggesellenschützenbruderschaft zum zehnten Mal ihre Kegelparty. Im Saal van Gelder geht es ab 18.30 Uhr darum, welches Team die meisten Kegel zu Fall bringt. In der Einzelwertung kegelt jeder für sich. Die drei bestplatzierten Teams können ihre Kegelkasse deutlich aufbessern. Auch für die drei besten Einzelkegler gibt es attraktive Preise. Nicht nur Kegelklubs, sondern auch andere Gruppen und Vereine aus Wesel und Umgebung sind eingeladen, auf der Bahn tolle Preise abzuräumen. Bei einer Mindestzahl von sechs Keglern können sich die Gruppen bei Jan Satzinger, Tel.

0177- 9129045, oder per Email (kegelparty@junggesellen-buederich.de) anmelden. Die Anmeldegebühr von 40 Euro pro Team kann bar oder per Überweisung bezahlt werden. Informationen im Netz unter www.junggesellenbuederich.de. K kegelnden Fußball-Fans werden nicht zu kurz kommen. Das DFB- Pokalfinale in Berlin wird via Beamer gezeigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Petri-Junggesellen laden wieder zur Kegel-Party ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.