| 00.00 Uhr

Xanten
"Pianobar" mit Silvia Thon und Claudia Vennemann

Xanten. Heute Klavier- und Menüabend im Fürstenberger Hof.

Bereits im vierten Jahr veranstaltet das Hotel Fürstenberger Hof in Xanten mit der Xantener Konzertpianistin Claudia Vennemann eine Konzertreihe. Weil Claudia Vennemann mittlerweile selber im europäischen Ausland viele eigene Konzertreihen spielt, fehlte bisher ganz einfach die Zeit, befreundete Musiker aus Philharmonien und Opernhäusern nach Xanten zu Konzerten einzuladen.

Der traditionelle Klavier- und Menüabend findet jedoch wieder statt. Diesmal spielt Claudia Vennemann am heutigen Freitag ein Konzert im Fürstenberger Hof zusammen mit ihrer talentierten Schülerin Kristina Janssen. Die Zwölfjährige ist bereits Preisträgerin bei "Jugend musiziert" und auch gleichzeitig die Nichte von Claudia Vennemann. Die Pianistinnen tragen Klavierwerke von Barock bis Romantik am Flügel vor (19 Uhr inclusive 5-Gang-Menü, Preis: 59 Euro).

Auf einer der letzten Veranstaltungen dieser Konzertreihe haben sich auch die Xantener Musikerin und Sängerin Silvia Thon und Claudia Vennemann kennen und schätzen gelernt und spontan entschieden, zusammen zu musizieren. In ihrem "Pianobar"-Programm am Freitag, 20. November, 19.30 Uhr im Hotel Fürstenberg Hof haben sie nicht nur Höhepunkte aus den bekanntesten Musicals und Filmen ausgewählt, sondern bezaubern ihr Publikum auch mit Balladen und Popsongs. Claudia Vennemann als klassische Pianistin wandert hier einmal in ein anderes musikalisches Genre ab, auch solistisch. (18 Euro, inclusive Buffet Flamm-und Zwiebelkuchen, Salat)

Mit "Grünkohl meets Music" am Montag, 23. November, um 19 Uhr im Hotel Fürstenberger Hof hat sich "das etwas andere Konzert" etabliert. Hier sind nun die bisherigen Konzertzuhörer gefragt, selbst Hand anzulegen. Wer schon immer einen Konzertflügel spielen wollte, hat die Möglichkeit, vor einem Publikum zu glänzen. Gerne dürfen auch andere Darbietungen und andere Instrumente präsentiert werden, oder aber man genießt ganz einfach den Abend bei Grünkohl und abwechslungsreicher Musik. (Preis: 12,50 Euro inclusive Büfett).

Kartenverkauf: Hotel Fürstenberger Hof, 02801 1613 und Klavierschule Claudia Vennemann, 02801 737895.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Pianobar" mit Silvia Thon und Claudia Vennemann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.