| 00.00 Uhr

Leserbrief
Protest als Ansichtskarte

Xanten. Noch immer erreichen unsere Redaktion viele Zuschriften, in denen Xantens Bürger sich überwiegend empört über die massiven Baumfällungen in den Wallanlagen auslassen. Gabriele Kremer, Fotografin und Foto- und Videokünstlerin aus Xanten, ging einen eigenen Weg. Ihr Leserbrief besteht aus der nebenstehenden Fotomontage und nur wenigen Zeilen: Der etwas andere Leserbrief ist eher eine "Leserpostkarte". Ein Entwurf, der demnächst als Postkarte vom "Luftkurort Xanten" verschickt werden kann. Tatsächlich sagt ein Bild manchmal mehr als tausend Worte, weshalb wir gern ihre "Leserpostkarte" veröffentlichen. Mehr Infos über die Künstlerin im Internet unter www.gabrielekremer.de.
(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leserbrief: Protest als Ansichtskarte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.