| 12.21 Uhr

Xanten
Räuber versuchen Geldautomat in Xanten zu sprengen

Unbekannte versuchen Geldautomat in Xanten zu sprengen
Unbekannte versuchen Geldautomat in Xanten zu sprengen FOTO: Guido Schulmann
Xanten. Unbekannte haben am Dienstag gegen 23.20 Uhr erfolglos versucht, einen Geldautomaten der Sparkasse in einem Pavillon am Edeka-Markt an der Sonsbecker Straße zu sprengen. Ohne Beute flüchteten die Täter.

Nach Polizeiangaben brachten sie ein Gasgemisch, das sie in das Gerät einströmen ließen, zur Explosion. Dadurch entstand zwar ein erheblicher Schaden am dem Geldautomat, Geld konnten die Täter aber nicht erbeuten. Ohne Beute gemacht zu haben, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Fotos: Geldautomaten-Sprengungen in der Region – Chronik FOTO: Daniel Bothe

Die Polizei Xanten bittet um Hinweise unter der Nummer 02801 71420.

Immer wieder kommt es in Nordrhein-Westfalen zu Sprengungen von Geldautomaten. Eine Chronik über die Angriffe auf Geldautomaten in NRW haben wir hier zusammengestellt.

 

(joh)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.