| 00.00 Uhr

Xanten
Rainer Groß (CDU) soll für Landtag kandidieren

Xanten: Rainer Groß (CDU) soll für Landtag kandidieren
Rainer Groß muss sich wohl einer Kampfabstimmung stellen. FOTO: af
Xanten. Für die Delegiertenversammlung am 31. Mai in Alpen hat die CDU Xanten gestern Abend den Stadtverbandsvorsitzenden Rainer Groß als ihren Landtagskandidaten nominiert. Er soll die Nachfolge von Marie-Luise Fasse antreten, die sich nicht um eine weitere Amtszeit bewerben möchte. Die Delegiertenversammlung stellt den Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 auf. Zum Wahlkreis Wesel II gehören die Kommunen Alpen, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg (beide in Teilen), Sonsbeck und Xanten.

Vermutlich wird es eine Kampfabstimmung geben, denn die CDU Kamp-Lintfort will einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Sie hat gestern Abend Nick Kriegeskotte als ihren Favoriten vorgestellt. In Xanten-Wardt versprach Rainer Groß, einen engagierten Wahlkampf vom ersten Tag an, sollte er in Alpen bestätigt werden. Sein Ziel sei es, den Wahlkreis für die CDU direkt zu gewinnen. Das sei ambitioniert, aber machbar.

Groß oder Kriegeskotte treten gegen René Schneider (SPD) an, der bei der Wahl 2012 den Wahlkreis direkt gewonnen hatte. Marie-Luise Fasse, die 2005 den Wahlkreis direkt gewonnen hatte, holte ein im Vergleich zum Landestrend achtbares Ergebnis und zog später über die Landesliste ins Parlament ein.

(pek)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Rainer Groß (CDU) soll für Landtag kandidieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.