| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Rhodes gehen seit 65 Jahren gemeinsam durchs Leben

Sonsbeck: Rhodes gehen seit 65 Jahren gemeinsam durchs Leben
Günther und Felicitas Rhode sind seit 65 Jahren glücklich. FOTO: Armin Fischer
Sonsbeck. Manchmal ist Kollege Zufall zur richtigen Zeit am richtigen Ort. So wie bei Felicitas und Günther Rhode, die heute Eiserne Hochzeit feiern. Sie war 14, als sie ihren späteren Mann kennenlernte, er war 18, hatte auf der Zeche Amalie angefangen zu arbeiten und setzte eine Annonce in die Zeitung: "Junger Bergmann sucht möbliertes Zimmer mit Kost und Logis". Und Günther Rhode bekam mehrere Antworten auf seine Annonce, unter anderem von den Eltern seiner späteren Frau: Sie boten ihm ein Zimmer in ihrem Haus an, das dem 18-Jährigen zwar gefiel, allerdings hatte er Sorge, dass er dort nicht die Ruhe findet, um sich auf seine Prüfung als Sprengmeister vorzubereiten. Denn das Ehepaar hatte sechs Kinder.

Er war schon aufgestanden, wollte gerade gehen - da geht eine Zimmertür auf und Felicitas kommt in die gute Stube, damals gerade 14 Jahre jung. "Wir haben uns angeschaut, Günther hat sich wieder hingesetzt und "ich nehme das Zimmer" gesagt. Zwei Jahre später heirateten die beiden, mit Zustimmung ihrer Eltern, denn Felicitas Rhode war erst 16 Jahre alt.

Ihr späterer Mann war durch einen Zufall nach Essen gekommen. Er war mit seiner Mutter und zwei Brüdern im Zweiten Weltkrieg aus Königsberg (dem heutigen Kaliningrad) geflüchtet. Die Mutter und die Brüder sind auf der Flucht umgekommen. Den Vater hat er nach Kriegsende durch das DRK suchen lassen - und in Kiel wiedergefunden, genau wie seine Schwester. Einige Jahre lebten Felicitas und Günther Rhode weiter in Essen, zwei Töchter und ein Sohn wurden geboren. Dann wurde die Zeche Rossenray in Kamp-Lintfort aufgemacht, er wechselte seinen Arbeitsplatz, man bekam eine Bergmanns-Wohnung. 50 Jahre ist das her, sagt Felicitas Rhode, die Neujahr 82 Jahre alt wird und für ihr Leben gerne stickt. Vor fünf Jahren sind die beiden nach Sonsbeck gezogen, dort leben auch eine Tochter und drei Enkelkinder.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Rhodes gehen seit 65 Jahren gemeinsam durchs Leben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.