| 00.00 Uhr

Xanten
Scheune an der Dickstraße brennt ab

Xanten: Scheune an der Dickstraße brennt ab
FOTO: Guido Schulmann
Xanten. Veen (RP) Am Samstag ist in Veen eine Scheune an der Dickstraße niedergebrannt. Das Gebäude, in dem landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeugen untergestellt wurden, brannte in voller Ausdehnung. Gasflaschen, die sich im Gebäude befanden, konnten aus dem Gebäude entfernt und gekühlt werden. Eine Flasche explodierte, ohne dabei Schaden anzurichten. Durch das Feuer gerieten etwa 1000 eingelagerte

Strohballen in einem angrenzenden Gebäude in Brand. Menschen oder

Tiere kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf mindestens 400.000 Euro geschätzt. Die Brandursache steht bisher nicht fest, die Ermittlungen dauern an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Scheune an der Dickstraße brennt ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.