| 00.00 Uhr

Unsere Woche
Schöne Sommerferien!

Unsere Woche: Schöne Sommerferien!
FOTO: Fischer Armin
Xanten. Jetzt sind sie da, die lange ersehnten Sommerferien. Zumindest viele Schüler und Lehrer können sich darüber freuen, für die meisten anderen geht das Leben weiterhin seinen gewohnten Gang - hoffentlich in den kommenden sechseinhalb Wochen etwas ruhiger und mit weniger Stress.

In den vergangenen Tagen standen die Schulen schwer im Mittelpunkt - und uns wurde vor Augen geführt, wie vielseitig, abwechslungsreich und kreativ das Schulleben mitunter ist. Die Europaschule in Rheinberg begrüßte die kommenden Fünftklässler bei einem Kennenlern-Nachmittag. Das Amplonius-Gymnasium setzte mit seiner kulturellen Fahrradtour eine originelle Idee um. Jungen und Mädchen wurden für besonderes Engagement in Wettbewerben ausgezeichnet. Literaturkurse führten Theaterstücke auf. In Millingen an der Grundschule gibt es mit der "Schmökerei" jetzt eine ganz besondere Schulbücherei.

Nicht zu vergessen die Schulleiter und Lehrer, die mit Ferienbeginn in den beruflichen Ruhestand wechseln. "Die haben auch nur ihre Arbeit gemacht", mag der eine oder andere kritisch einwerfen. Stimmt. Aber Lehrer, die 30 Jahre an einer Schule in einer Stadt unterrichtet haben, sind bekannt, haben junge Menschen geprägt, über sie wurde beim Mittagessen zu Hause geschimpft, über ihre Notengebung und ihre disziplinarischen Maßnahmen diskutiert. An die eigenen Lehrer erinnert man sich ein Leben lang, manchmal gehören sie dadurch fast schon zur Familie.

Mit den Ferien beginnen auch die Angebote für die Kinder. Wir erinnern gerne daran, dass viele Ehrenamtliche sich die Zeit nehmen, die Jungen und Mädchen aus Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck zu betreuen, Tagesausflüge, längere Fahrten oder Angebote am Ort für sie vorzubereiten und zu begleiten. Dinge, die nicht selbstverständlich sind. Ein Ferienprogramm, das aus dem Rahmen fällt, ist sicher die gemeinsam von Diakonie und Caritasverband in Rheinberg organisierte Woche für Kinder aus finanziell schlechter gestellten Familien. Ab Montag werden die Knirpse tagtäglich im Haus der Generationen für ein Kindermusical proben, das heute in einer Woche aufgeführt wird.

Und die Politik? Baumschutzsatzung, Schließung der Musikschule, Kulturförderung: In Rheinberg gab es in dieser Woche noch einmal heftige Diskussionen. Es gibt also noch viel zu diskutieren. Im September geht es weiter. Bis dahin wünschen wir schöne und entspannte Sommertage!

UWE.PLIEN@RHEINISCHE-POST.DE

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unsere Woche: Schöne Sommerferien!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.