| 00.00 Uhr

Xanten
Schützengesellschaft: Biwak, Königschießen, Krönungsball

Xanten. Die Tage von Alfred Opel und Birgit Mölders sind gezählt: Noch ist das Königspaar der Schützengesellschaft in Amt und Würden - am Samstag, 5. August, endet ihre Regentschaft. Denn dann wird auf dem Schießstand am Schützenhaus um die Königswürde gerungen.

Aber der Reihe nach. Das Schützenfest der Schützengesellschaft beginnt am Donnerstag, 3. August, um 18 Uhr am Restaurant Einstein, wo sich die Schützen sammeln, um gegen 19 Uhr zum Biwak am Schützenhaus zu marschieren. Am Samstag, 5. August, findet um 12.30 Uhr ein Ständchen bei Mölders statt, um 13.30 Uhr treffen sich die Schützen im Einstein, um 14.30 Uhr ziehen sie zum Fürstenberg. Konzert, Damenkaffee, Königschießen, Proklamation des neuen Regenten und Tanzabend stehen auf dem Programm.

Am Sonntag, 6. August, findet ab 11 Uhr ein Frühschoppen in den Kompanielokalen statt. Fünf Tage haben Königin und Throndamen dann Zeit, sich die Garderobe für Samstag, 12. August, auszusuchen. Der Tag beginnt mit einem Ständchen bei der neuen Regentin (17.30 Uhr). Um 18 Uhr versammeln sich die Schützen bei Einstein, um 19 Uhr holen sie das Königspaar nebst Gefolge ab und geleiten es zum Marktplatz. Nach der Parade geht es zum Krönungsball mit Huldigung des Königspaares und Ehrung der Preisschützen im Schützenhaus.

Zu den Veranstaltungen spielt das Blasorchester Praest, den Tanzabend und Krönungsball gestalten die "Nightbirds". Übrigens gibt es auch bei der Schützengesellschaft eine Kleiderordnung: Straßenanzug (keine Jeanshose) zum Biwak, schwarzer Festanzug mit silbergrauer Krawatte/Fliege beim Königschießen und zum Krönungsball. Für den können interessierte Schützen übrigens noch bis zum 5. August einen Tisch bei Frank Kallenberg reservieren (Tel. 02801 986458).

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Schützengesellschaft: Biwak, Königschießen, Krönungsball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.