| 00.00 Uhr

Xanten
Schule Birten wird für Flüchtlinge benötigt

Xanten. Verwaltung teilt Bedenken des Vereins der Förderer und Freunde St.-Elisabeth-Kindergarten nicht.

XANTEN (pek) Die frühere Grundschule Birten wird eine Unterkunft für Flüchtlinge sein, eine anderweitige Nutzung ist angesichts der aktuellen Situation mit bis zu 1000 Menschen, mit denen die Stadt bis zum Jahresende rechnet, nicht möglich. Das machte Bürgermeister Thomas Görtz im Ausschuss für Bürgerbeteiligung deutlich.

"Irgendwann wird das Thema beendet sein. Dann können wir uns mit einer anderen Nutzung beschäftigen", so Görtz. Auch Ausschussvorsitzender Peter Hilbich (FBI) betonte, dass die Flüchtlinge Priorität hätten. Die Arbeit am Dorfentwicklungskonzept gehe aber weiter.

Thomas Janßen vom Verein Förderer und Freunde des St.-Elisabeth-Kindergartens hatte eine bessere Einbindung der Bürger bei den Entscheidungen gefordert. Er befürchtet unter anderem, dass ein Flüchtlingsheim den Kindergartenbetrieb beeinflussen könne und es zu Abmeldungen kommen könne. Das könnte langfristig zur Schließung führen. Das Grundschulgebäude sollte nicht als reine Flüchtlingsunterkunft genutzt werden, sondern als Ort für interkulturellen Austausch, schlug er vor.

Die Stadt sieht keine Beeinträchtigung für den Kindergarten. Deren Vertreter hätten in Gesprächen deutlich gemacht, dass sie grundsätzlich der Unterbringung von Flüchtlingen an dieser Stelle offen gegenüber stünden, heißt es in einer Zusammenfassung an den Ausschuss. Für sie sei wichtig, in der Verwaltung einen konkreten Ansprechpartner zu haben. Man prüfe alle Möglichkeiten, im gesamten Stadtgebiet Flüchtlinge unterzubringen, betonte Görtz. "Nicht jede Gewerbehalle ist aber dafür geeignet." Das Gelände des Amphitheaters Birtens scheide aus, weil das Gebäude im Eigentum des Vereins sei und "es den Wunsch nach Veranstaltungen dort gibt". Dafür laufen für dieses Jahr schon die Vorbereitungen.

Als gutes Beispiel einer gelungenen Zusammenarbeit nannte Görtz Vynen, wo ebenfalls Flüchtlinge untergebracht sind. Das werde man in Birten genauso gut hinkriegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Schule Birten wird für Flüchtlinge benötigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.