| 00.00 Uhr

Xanten
"Scrubs - Die Abgänger" der Realschule

Xanten: "Scrubs - Die Abgänger" der Realschule
Der Entlassjahrgang der Walter-Bader Realschule gestern nach dem ökumenischen Gottesdienst im Dom. FOTO: Fischer
Xanten. Die Zehntklässler der Walter-Bader-Realschule hatten die US-amerikanische Kultserie zum Motto des Jahrgangs gemacht. Gestern feierten 115 Schüler ihre Zeugnisausgabe mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Von Heinz Kühnen

"Srcubs", jene NBC-Kultserie über Anfänger-Ärzte, stand Pate; "Scrubs, die Abgänger" war das Motto der Zehntklässler der Walter-Bader-Realschule, die gestern offiziell verabschiedet wurden. Von Tagträumen der Reihe aus Nord-Hollywood war allerdings keine Rede. Von den 105 Abgängern, so die Schulleiter Heike Tuda und Ralf Mengede, haben 109 das Zeugnis der mittleren Reife erhalten, 57 die zusätzliche Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. 65 besuchen denn auch weiter ein Berufskolleg, neun ein Gymnasium. 30 gehen direkt in einen Beruf, eine Schülerin macht ein Freiwilliges Soziales Jahr. Und einige, so Heike Tuda weiter, denken noch nach.

Vielleicht auch in der nächsten Woche im Freibad an der Südsee. Dieses Geschenk hat Xantens Bürgermeister Thomas Görtz (gestern mit Krawatte, dann aber wegen der sommerlichen Temperaturen ohne Jacke) allen Xantener Schulabgängern gemacht. Glückwünsche gab es auch vom stellvertretenden Sonsbecker Bürgermeister Matthias Broeckmann, Elternvertretern und Schülern, die mit Musik und einem Tanz der Feier in der Mensa an der Poststraße einen schönen Rahmen gaben.

Die Namen der Entlassschüler:

10 a: Jacqueline Balonier, Alina Basfeld, Laurin Dauer, Maike Ehlert, Pia Heister, Mira Janssen, Justin Junuzovic, Matthias Kißling, Julie Kloos, Lina Küpper, Adrian Mai, Thomas Manteufel, Mirco Möller, Katharina Mrosek, Malte Münnich, Daniel Nieft, Andreas Pfeil, Alexander Reis, Luc Jonas Schröder, Annabelle Schulz, Gerrit Schünemann, Nico Tast, Stefan Thiemann, Jonas van Loock, Konstantin Willems, Fynn-Malte Wulf;

10 b: Ribal Antoun, Justin Bormann, Julius Dertinger, Erik Eliab, Celina Fürst, Cem Heggemann, Luc Hellermann, Rebecca Janßen, Anna Kemkes, Anna Kochale, Lars Lindenbeck, Max Messing, Konrad Nitschke, Fabian Friedrich Pentrup, Nicolai Proch, Niklas Püning, Rouven Remy, Alina Schankweiler, Melvin Schau, Miriam Schickerling, Matthias Schmitz, Lisa Scholten, Jan Schopmans, Marcel Schulz, Luca Sommer, Louis Terhardt, Maraike Töpfer, Fabian Ververs, Jordin Wilms, Roy Wisniewski;

10 c: Jessica Agu, Buschra Aziz, Kevin Börgers, Florian Bremenkamp, Alina Brunner, Sam El Barnoussi, Berfin Ersoy, Milena Felka; Matthias Fitting, Timur Halil, Niklas Hänsel, André Ida, Vincent Janßen, Alina Karatas, Jan Kopmeier, Nico Krüger, Frederik Lehmann, Lars Lewitzki, Lena Lunkwitz, Alexander Möckel, Klara Mölders, Mathis Neumann, Adrian Pasnik, Sebastian Roß, Mizgin Sacik, Maria Sanders, Isabel Schenk, Niko Slamar, Hannah Strauß, Tülay Topkaya, Judith Wahl;

10 d: Kim Badergoll, Xaver Beng, Andrea Binder, Noah Bleckmann, Daniel Börgers, Alexander Cox, Sidonie Dörnen, Enya Dzubiel, Fassika Egging, Jörn Ehlert, Hendrik Hamm, David Heckhoff, Henrik Hürkens, Prince Kimbakidila, Lena Klingelberger, Sven Kühne, Benedikt Marschdorf, Justus Nikulka, Leonard Perret, Yannik Peters, Moritz Postfeld, Mathias Rau, René Rduch, Lara Schmitz, Rajan Singh, Lukas Tigler, Paul Valks, Jonas Venhoff..

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Scrubs - Die Abgänger" der Realschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.