| 00.00 Uhr

Xanten
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Psychisch-Kranken

Xanten. Am Montag, 15. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr trifft sich in Xanten die Angehörigenselbsthilfegruppe von Menschen mit psychisch kranken Partnern im Sozialpsychiatrischen Zentrum Spix Xanten, Marsstraße 70. Im Rahmen dieser Gruppe haben Partner die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, Informationen über psychische Erkrankungen, deren Auswirkungen und Verhaltensmöglichkeiten zu erhalten. Wichtig ist auch die Erfahrung nicht alleine mit seinen Sorgen zu sein. Eine anonyme Teilnahme ist möglich. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Montag im Monat.

Telefonische Auskünfte unter 0281 16333-17.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Selbsthilfegruppe für Angehörige von Psychisch-Kranken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.