| 00.00 Uhr

Xanten
So wohnt Xanten

Xanten. Wie ist die Wohnsituation in den einzelnen Ortsteilen? Wie die Entwicklung? Wo muss wie gegengesteuert werden? Antworten auch auf diese Frage will das Konzept Wohnen des Dortmunder Instituts Schulten Stadt- und Raumentwicklung bieten.

Der Rat hat es jetzt verabschiedet. Es soll bei künftigen Entscheidungen Hilfestellung geben, damit sich die Kernstadt und Dörfer weiter entwickeln. Dazu haben die Experten die Ortschaften in verschiedene Risikoklassen untergliedert: rot = Risikoquartier, gelb = stabile Marktlage, blau = dynamischer Markt. Die Wohnlagen sind in die Kategorien A, B und C eingeteilt, je nach Erreichbarkeit eines Nahversorgers. VON PETER KUMMER

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: So wohnt Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.