| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Son'Theater mischt beim Brunnenmarkt mit

Sonsbeck. Die Laienschauspieler werben am verkaufsoffenen Sonntag in Kostümen um neue Mitspieler. Von Rita Hansen

Am Sonntag, 12. Juni, präsentiert sich das Son'Theater-Team im Rahmen des Brunnenmarktes in der Zeit von 11 bis 18 Uhr im Gasthof "Zur Börse", Hochstraße 65. Auch wenn man die Akteure in diesem Jahr kein Stück auf die Bühne bringen, wolle man nicht in Vergessenheit geraten, wie Eberhard Schwenk erklärt. "Wir möchten zeigen, dass es das Son´Theater nach wie vor gibt." Zudem biete sich auf diese Weise die Möglichkeit zu den passiven Mitgliedern und Sponsoren in Kontakt zu treten. "Wir hoffen, dass man sich so einmal kennenlernt und miteinander reden kann", erklärt das Vorstandsmitglied. Damit ein wenig Theateratmosphäre aufkommt, werden einige Akteure in Kostümen vergangener Stücke zwischen den Gästen unterwegs sein. Dieser Tag ist außerdem eine gute Gelegenheit für Interessenten, die die Theatertruppe verstärken möchten, Fragen zu stellen und sich die bunt gemischte Truppe persönlich anzusehen.

Drei Interessenten, die gerne als Darsteller agieren würden, gebe es bereits, berichtet Schwenk. Gerade männliche Darsteller werden immer gesucht, um Stücke, die man gerne spielen würde, besetzen zu können. Daher können sich die Sonsbecker auch Kooperationen mit anderen Theatergruppen vorstellen, um Besetzungslücken zu füllen. "Wir arbeiten nach wie vor daran, 2017 eine aktuelle Komödie spielen zu können", verrät Eberhard Schwenk.

Auch die Internetseite www.sontheater.de soll am Wochenende wieder online gestellt werden.

(rim)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Son'Theater mischt beim Brunnenmarkt mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.