| 16.24 Uhr

Unfall in Sonsbeck
Auto überschlägt sich – zwei Verletzte

Auto gerät in Gegenverkehr und überschlägt sich
Auto gerät in Gegenverkehr und überschlägt sich FOTO: Stoffel
Sonsbeck. Auf der Gelderner Straße bei Sonsbeck sind am Mittwoch zwei Autos kollidiert. Dabei überschlug sich einer der Wagen. Ein Fahrer wurde schwer, der andere leicht verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 80 Jahre alter Mann aus Wachtendonk gegen 14.15 Uhr auf der Gelderner Straße in Richtung Sonsbeck. In Höhe der Straße Graf-Haeseler-Weg geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sein Wagen stieß mit dem Auto eines 68-jährigen Gelderners zusammen.

Der Wagen des 80-Jährigen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 68-Jährige erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass er in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 80-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Polizeibeamte sperrten die Gelderner Straße für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten ab. Die Sperrung dauerte am Nachmittag an.

(ots)