| 00.00 Uhr

Köpp Kocht
Spargel in Orangenduft mit Steinbeißerfilet

Xanten. Sternekoch Jürgen Köpp, Chef im gleichnamigen Landhaus in Obermörmter, serviert heutepassend zur Saison Spargel in Orangenduft mit Steinbeißerfilet.

Zutaten

Spargel (Menge je nach Belieben

z. B. 100 g je Person)

1 Zwiebel, geschält und in Würfel

geschnitten

0,2l frisch gepresster Orangensaft

3 Esslöffel Sahne

80g kalte Butter

Salz

etwas Creme Fraiché

120g Steinbeißer je Person ohne

Haut und Gräten

Salzkartoffeln (Menge nach Belie-

ben)

Zubereitung

Spargelmenge je nach belieben,

schälen und kochen bis der Gar-

punkt erreicht ist.

Derweil für die Orangensoße die

Zwiebel in kleine Würfel schnei-

den und mit 0,2 l Orangensaft köcheln lassen. Dieses alles etwa auf die Hälfte reduzieren. Anschließend die Sahne hinzuge-

ben und abermals einkochen las-

sen. Danach die kalte Butter ein-

rühren. Das Ganze schließlich

durch ein Sieb lassen. Mit Salz,

Orangensaft und etwas Creme

fraiche abschmecken.

Für den Fisch die einzelne Filets

würzen und in heißem Fett braten

bis der Garpunkt erreicht ist.

Zum Schluss die gegarten Stein-

beißerfilets mit fein gehacktem

Basilikum verfeinern.

Abschließend den Spargel mittig

auf einem Teller platzieren, den

Fisch darauflegen und die Oran-

gensaucen hinzugeben. Mit Salz

kartoffeln servieren.

Jürgen Köpp empfiehlt dazu ein

Glas Weißburgunder von Baden.

Guten Appetit

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köpp Kocht: Spargel in Orangenduft mit Steinbeißerfilet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.