| 00.00 Uhr

Xanten
Sponsorenlauf der Menzelener Kinder zahlt sich aus

Xanten. Vor den Herbstferien sind die Kinder aller Klassen der Wilhelm-Koppers-Grundschule in Menzelen beim Sponsorenlauf gehörig ins Schwitzen gekommen. Der Einsatz sollte sich lohnen. Die Sponsoren stärkten nicht nur den Läufern den Rücken, sondern trugen dazu bei, dass im Frühjahr 2018 wieder ein Zirkusprojekt starten kann. Im Vorhinein hatten die jungen Sportler mit Sponsoren aus der Familie, aus der Nachbarschaft oder dem Freundeskreis eine Spendensumme pro gelaufener Runde oder einen Festpreis vereinbart. Mütter und Väter schenkten Wasser aus, reichten Obst oder stempelten die Laufpässe ab.

133 Kindern liefen bei dieser von Elternvertretern initiierten Aktion insgesamt einen Betrag von 3636,44 Euro in die Kasse. Einfach sensationell. Zusammen mit dem Erlös aus einem im Frühjahr veranstalteten "Lesemarathon" ist jetzt bereits ein großer Teil der Kosten für das pädagogisch wertvolle Zirkusprojekt abgedeckt. Die Schule bedankt sich bei den Kindern für ihren Einsatz und den Spendern für die großzügige Unterstützung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Sponsorenlauf der Menzelener Kinder zahlt sich aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.