Lokalsport

Elfmeter-Killer Vengels sichert Sonsbeck II den Sieg in Veen

Borussia Veen bleibt weiter von Pech verfolgt. Die "Krähen" warten auch nach der 3:4-Niederlage im Heimspiel gegen den SV Sonsbeck II weiter auf den ersten Saisonsieg. Dabei hätten sich die Gastgeber zumindest einen Zähler redlich verdient gehabt - und beinahe wäre es auch so gekommen. Doch kurz vor Ende der Partie scheiterte Kai Möller beim Stand von 3:4 mit seinem Strafstoß an SVS-Schlussmann David Vengels. Diese Szene und die ohnehin starke Leistung brachte Vengels ein Sonderlob seines Trainer Thomas Dörrer ein, während auf der Gegenseite wieder einmal Wundenlecken angesagt ist. Von Johannes Heimingmehr

Bilder und Infos vom Sport aus der Nachbarschaft
Bilder und Infos aus dem Sport