| 00.00 Uhr

Lokalsport
7:1 - Budberger Oldies schießen RW Essen ab

Budberg. Das Freundschaftsspiel zwischen den Alten Herren des SV Budberg und der Traditionsmannschaft von Rot-Weiß Essen war für drei Brüder im Trikot der Hausherren ein ganz besonderes Ereignis. Thomas, Ulli und Daniel Kühn, die seit Jahren dem SVB verbunden sind, standen erstmals gemeinsam in Fußballschuhen auf dem Platz. Und damit nicht genug: Sie hatten entscheidenden Anteil am 7:1 (2:0)-Erfolg.

Thomas "Zottel" Kühn erzielte die ersten beiden Budberger Treffer. Frank "Holzke" Holzum traf im zweiten Abschnitt zum 3:1. Dann hielt Keeper Günter Przybilla einen Strafstoß. Lars Hübschke (2), Daniel sowie Ulli Kühn schraubten das Ergebnis anschließend weiter in die Höhe.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 7:1 - Budberger Oldies schießen RW Essen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.