| 00.00 Uhr

Reiten
Abzeichen-Prüfung auf dem Hillmannshof in Drüpt

Alpen. Eine Woche lang haben sich zwölf Mädchen und Jungen auf dem Hillmannshof in Drüpt auf das Reitabzeichen 7 (ehemals großes Hufeisen) vorbereitet. Dann ging's in die Prüfung. Unter anderem wurde in der Dressur eine Aufgabe nach Anweisung von Ausbilderin Iris Ramacher geritten. Richterin Sabrina Steffens übergab folgenden Teilnehmern ihre Urkunden: Jonna Hansen, Greta Bücken, Sonja Seilheimer, Johanna Reckward, Nina Donadt, Celina Roch, Zoe Beckmann, Samantha van Stralen, Marie Christine Artz, Sophia Winnekens, Felicitas Gomoluch und Philipp Reckward. Sie sind jetzt in der Lage, in der Abteilung zu reiten und kennen sich mit den Hufschlagfiguren sowie den Gangarten aus. Foto: privat

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reiten: Abzeichen-Prüfung auf dem Hillmannshof in Drüpt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.