| 00.00 Uhr

Reiten
Beim Weihnachtsturnier in Veen geht niemand leer aus

Xanten. Am vierten Advent haben 24 Reiterinnen und Reiter fürs Weihnachtsturnier im Veener Stall Albers/Dams ihre Pferde gesattelt und sich in vier Abteilungen einer sechsköpfigen Richtergruppe gestellt. Verschiedene Fragen und Geschicklichkeitsaufgaben mussten gelöst werden. Alle erhielten einen Pokal und eine Schleife. In der ersten Abteilung siegte Emily Hunke, in der zweiten Anna Schumacher, in der dritten Carola Hetzel und in der vierten Paulo Derendorf. Das Foto zeigt die zweite Gruppe (von hinten nach vorne) mit Anna Schumacher, Emily Pape, Amy Kwiatkowski, Nele van Leyen, Naomi Plaschna sowie Anna Winnekens-Müller.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reiten: Beim Weihnachtsturnier in Veen geht niemand leer aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.