| 00.00 Uhr

Lokalsport
BGL dank Schmak weiter auf Kurs

Kamp-Lintfort. "Wir dachten alle wohl noch an Weihnachtsgans und Rotkohl", haderte Trainer Tobias Liebke mit seiner Mannschaft - allerdings nicht mit der gesamten. Im ersten Basketball-Oberligaspiel 2016 sorgte bei Viktoria Mülheim Michael Schmak für den 81:67 (40:46)-Erfolg des Tabellenführers BG Lintfort. Außerdem bezog sich die Kritik von Liebke nicht auf das gesamte Spiel. Lediglich mit den ersten beiden Vierteln war er nicht zufrieden. Und da war's die Defensive, die die meiste Schelte abbekam.

Der Coach hatte den Grund für die schwache Abwehrleistung im zu geringen Training während der Feiertage ausgemacht. Doch eine entsprechende Ansprache in der Halbzeitpause reichte, um den Aufstiegskandidaten und Titelaspiranten wieder auf Kurs zu bringen. Punkte: Schmak (33), Ti. Achtermeier (15), Krüger, Lipp, Wittich (je 6), Boner (5), Th. Achtermeier, Feige, Middeldorf (je 3), Sengutta.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: BGL dank Schmak weiter auf Kurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.