| 00.00 Uhr

Lokalsport
Budberger Damen auf Platz zwei

Budberg. Der TC Schwarz-Weiß Budberg ist mit fünf Mannschaften in der Tennis-Winterrunde aktiv. Die Zwischenbilanzen der Teams kurz vor dem Jahreswechsel fallen unterschiedlich aus.

So haben sich die Damen als Tabellenzweiter der Bezirksklasse B in die kurze Pause verabschiedet. Jenny Gloger, Nadine Kupka, Lisa Zimmer, Valerie Bogaczik Julia Messer, Christina Zimmer und Katharina Niederholz gewannen bisher zwei Partien. Die Damen 40 (BK A) haben erst ein Spiel absolviert und dieses erfolgreich bestritten. Corinna Zimmer, Sabine Kupka, Eva Hübinger und Susanne Kiel müssen noch fünf Begegnungen absolvieren. Bei den Herren 40/1 in der Bezirksliga kamen bislang Matthias Böse, Andreas Pfau, Ralf Hippler, Mark Vierbaum sowie Peter Küster zum Einsatz. Sie sind Tabellenzweiter. Die Herren 40/2 gewannen von drei Matches eines. Peter Küster, Andreas Pütters, Stefan Wissink, Ralf Keller, Jürgen Renner, Andreas Kleinen, Werner Mordt und Dirk Wierscholowski wollen sich 2016 steigern.

Die Budberger Herren 50 (BK A) stehen auf Rang drei. Michael Zimmer, Johannes Klöters, Martin Kempken, Manfred Ramm, Günter Gloger und Hubert Bergmann traten an.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Budberger Damen auf Platz zwei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.